Sie kaufen im Moment als Geschäftskunde ein. Falls Sie als Privatkunde einkaufen möchten klicken Sie bitte hier
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Akzeptieren

Bitte wählen Sie Ihre Währung

Bitte wählen Sie Ihre Sprache

Bitte wählen Sie Ihr Land

» ESD-Produkte

ESD-Produkte von AUER Packaging

ESD ist eine Abkürzung aus dem Englischen und bedeutet „electrostatic discharge“, was frei übersetzt „Schutz vor elektrostatischer Entladung“ heißt. Was hinter elektrostatischer Aufladung steckt, lässt sich an einem alltäglichen Beispiel erklären: Man streift sich einen Pullover über den Kopf und schon stehen einem die Haare zu Berge. Der Grund hierfür liegt in der Reibungselektrizität, die oftmals zu einer ungeahnten Aufladung führt und anschließend in einer unangenehmen Entladung in Form eines kleinen Stromstoßes endet. Nicht nur im Alltag werden wir mit diesem Problem konfrontiert – auch bei der Lagerung und dem Transport von Industriegütern ist die elektrostatische Aufladung ein großes Thema. Ein entstehender Funke kann einen kurzen, aber hohen elektrischen Spannungsimpuls an elektronischen Geräten auslösen, der wiederrum für Schäden an diesem Gerät sorgen kann. Um dieses Szenario zu vermeiden, empfiehlt es sich, über alle Prozesse hinweg ESD-sensitive Bauteile und Baugruppen in ESD-geschützter Umgebung zu lagern und zu transportieren. Im AUER Online-Shop finden Sie passend dazu eine Vielzahl an ESD-Produkten, die eine elektronische Aufladung Ihrer Waren verhindern.

Eigenschaften von ESD-Produkten

Egal ob ESD-Sichtlagerkästen, sämtliche andere ESD-Behälter oder ESD-Zubehör - alle elektrisch-leitfähigen Produkte sind üblicherweise schwarz. Der Grund hierfür ist, dass dem Kunststoff bei der Herstellung besonders leitfähige Kohlefasern beigefügt werden. Diese sorgen dafür, dass elektronische Ladungen gefahrlos abgeleitet werden und die Ware somit nicht beschädigt wird. Kunststoffe wie Verpackungschips, Luftpolsterfolie oder Stretchfolie verursachen häufig starke Entladungen und sind deshalb als Verpackungsmaterial von elektrischen Geräten nicht geeignet. Lagern und transportieren Sie Ihre ESD-sensitiven Waren stattdessen mit speziell dafür vorgesehenen ESD-Produkten von AUER Packaging.

Einsatzmöglichkeiten von antistatischen Kunststoffprodukten

Einen Großteil des Behälter-Sortiments von AUER Packaging gibt es auch als ESD-Ausführung. ESD-Stapelbehälter eignen sich aufgrund ihrer Stapelfähigkeit besonders für sichere und platzsparende Lager- und Transportvorgänge. Auch für die Automobilindustrie entwickelte KLT Behälter gibt es als elektrisch-leitfähige ESD-KLT Version. Neben einer Vielzahl an weiteren ESD-Boxen wird das Sortiment durch ESD-Paletten ergänzt. Elektrostatische Aufladungen von bis zu 35.000 Volt können durch Reiben und Trennen von Materialien entstehen. Empfindliche elektronische Bauteile können allerdings schon bei einer Aufladung von 20 Volt beschädigt oder zerstört werden. Deshalb ist der Schutz vor einer möglichen Aufladung bei der Produktion von elektronischen Bauteilen besonders wichtig. Vermeiden Sie hohe Reparaturkosten und Unterbrechungen bei elektronisch gesteuerten Produktionsabläufen durch den Einsatz von ESD-Produkten wie ESD-Behältern oder ESD-Paletten.
Keine Ergebnisse zu "" gefunden.
Übernehmen >
Keine Ergebnisse zu "" gefunden.
Übernehmen >