Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Akzeptieren

AUER Aktuell

Immer up to date
AUER Packaging Bau der dritten Fertigungshalle begonnen
Unternehmen

Bau der dritten Fertigungshalle begonnen

Wir investieren weiter in den Standort Amerang: Im Sommer 2019 fiel auf unserem rund 50.000 Quadratmeter großen Gelände der Startschuss für den Bau einer weiteren, dritten Produktionshalle. Sie wird architektonsisch baugleich wie die beiden bereits bestehenden Produktionshallen gestaltet und ebenfalls ca. 3.000 Quadratmeter Fläche aufweisen. Von insgesamt 14 Spritzgussmaschinen, die im Juni 2019 in Auftrag gegeben wurden, komplettieren sechs den Maschinenpark in der Produktionshalle 2. Die restlichen acht Maschinen werden ab Februar 2020 in der neuen Produktionshalle 3 in Betrieb gehen. Zwei der neuen Spritzgussmaschinen haben eine Schließkraft von starken 40.500 kN, was in etwa dem Druck von 4.000 Tonnen entspricht. Die größte Spritzgussmaschine ist 24 x 5 x 4 Meter groß und nimmt damit nahezu die gesamte Hallenbreite ein. Mit Maschinen dieser Größenordnung wird es erstmal möglich, auch große Produkte wie unsere Großladungsträger und Paletten vor Ort in unserem Technologiepark zu fertigen. Die Fertigstellung der Halle ist für Dezember 2019 geplant.

AUER Packaging Bau der dritten Fertigungshalle begonnenAUER Packaging Bau der dritten Fertigungshalle begonnen

AUER Packaging Umsatzrekord, Investitionen und Management-Erweiterung
Unternehmen

Umsatzrekord, Investitionen und Management-Erweiterung

Erstmals in der Unternehmensgeschichte überschritt der Gesamtumsatz von AUER Packaging im vergangenen Geschäftsjahr die magische Marke von 100 Millionen Euro. Das entspricht einem kräftigen Wachstum von 23,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Und auch auf das Jahr 2019 blickt das Unternehmen mit Optimismus.

Anlass dazu gibt unter anderem ein Großauftrag der Volkswagen AG. Es handelt sich dabei um den bislang größten Einzelauftrag, der AUER Packaging je erteilt wurde. Im Rahmen der Vereinbarung wird die komplette VW-Gruppe mit allen Werken europaweit mit AUER-Behältern beliefert.

Auch auf der Investitions-Seite tut sich einiges: Am Standort Amerang wird derzeit eine neue Lagerhalle realisiert. Sie wird die Lagerkapazitäten künftig um eine Nutzfläche von 6.300 Quadratmetern erweitern. Schon ab Frühjahr 2019 können dort acht LKW gleichzeitig an Verladerampen be- und entladen werden. Eine dritte Produktionshalle, nebst Spritzgussmaschinen befindet sich in Planung. Aktuell werden zudem sieben neu angelieferte Spritzgussmaschinen eingerichtet, die das Produktionsvolumen der Euro- und KLT-Behälter beträchtlich steigern werden, sie gehen Mitte März in Betrieb.

Um für das künftige Unternehmenswachstum und die damit verbundenen Herausforderungen bestens aufgestellt zu sein, wurde die Führungsriege im Januar 2019 erweitert. Für vier zentrale Schlüsselaufgaben wurden dafür neue Bereichsverantwortliche in die Geschäftleitung berufen: Katharina Stoiber (30) steht dem Bereich Finanzen vor. Den Vertrieb leitet Monika Schmid (26). Michael Wenninger (28) zeichnet für Administration sowie Aus- und Weiterbildung verantwortlich. Und Sergej Andert (30) ergänzt das Führungsteam im Verantwortungsbereich Produktion.

AUER Packaging Premiere in der Kälte
Messen

Premiere in der Kälte

Erstmals wagte sich unser Messeteam im Anfang 2019 ins winterliche Russland: In Moskau fand vom 29. Januar bis 01. Februar die Upakovka statt, eine internationale Fachausstellung für Verpackungsmaschinen, Packmittelherstellungsmaschinen und Packmittel. „Väterchen Frost“ machte seinem Ruf mit Temperaturen um die -15 Grad, eisigem Wind und Schneefall alle Ehre. Doch trotz der winterlichen Rahmenbedingen und der sprachlichen Herausforderung wurde das Messe-Experiment auf neuem Boden zu einem Erfolg. Die Vorzeichen dafür standen ohnehin gut: Der Veranstalter erwartete auf einer Ausstellungsfläche von über 70.000 Quadratmetern, die sich auf acht Hallen verteilten, ein qualifiziertes Fachpublikum von ca. 25.000 Besuchern. Die Messe wird bereits seit 1979 abgehalten, dieses Jahr hatten sich mehr als 250 Aussteller aus 22 Ländern angemeldet. Auf unserem 200-Quadratmeter-Stand konnten etliche vielversprechende neue Kontakt geknüpft werden.

AUER Packaging Bauarbeiten für neue Lagerhalle
Unternehmen

Bauarbeiten für neue Lagerhalle

Die Realisierung einer neuen Lagerhalle am Unternehmensstandort Amerang schreitet zügig voran. Die Fundamente sind fertig betoniert, mit der Errichtung der Gebäudehülle wurde bereits begonnen. Die neue Halle wird die Lagerkapazitäten von Auer um eine Nutzfläche von 6.300 Quadratmetern erweitern. Hier werden zukünftig die vor Ort hergestellten Produkte vor dem Versand zwischengelagert. Mit der großzügigen Dimensionierung ist man für die logistischen Anforderungen der nächsten Jahre ausgezeichnet gerüstet: Acht LKW können nach Fertigstellung gleichzeitig an Verladerampen be- und entladen werden. Die Investition beläuft sich auf ca. sieben Millionen Euro. Die Gebäudehülle wird laut Planung bereits im Dezember 2018 stehen, im Frühjahr 2019 sollen dann die ersten LKWs mit Ware rollen.

AUER Packaging Erfolgreicher Messe-Einstand bei den Foto-Spezialisten
Messen

Erfolgreicher Messe-Einstand bei den Foto-Spezialisten

Den Schwerpunkt unseres Messeauftritts auf der Photokina 2018 in Köln bildeten die neuen XROC Schutzkoffer, die seit diesem Jahr erhältlich sind. Gerade für Foto-Profis und Hobbyfotografen mit hochwertigen Wechselobjektiv-Kameras oder Videoausrüstungen sind die Schutzkoffer und -Trolleys ideal. Entsprechenden großen Anklang fanden die Produkte, können sie doch mit einem sensationellen Preis-Leistungs-Verhältnis punkten und schließen echte Marktlücke. Darüber hinaus präsentierten wir auf der Photokina, die wir dieses Jahr erstmalig belegten, noch eine Auswahl weiterer Behälter, die für Fotofreunde ebenfalls einen hohen Nutzwert haben – beispielsweise zum Lagern von Studio-Equpiment und Kleinteilen.

AUER Packaging Mit dem Gesamtsortiment auf der Leitmesse
Messen

Mit dem Gesamtsortiment auf der Leitmesse

Was die CeBit für die Unterhaltungselektronik- und Computerbranche ist, ist die FachPack in Nürnberg für alle Packaging-Unternehmen. Auf dem Messe-Highlight des Jahres präsentierten wir unser gesamtes Sortiment auf 400 m2 sowie die aktuellen druckfrischen Kataloge. Eine Besonderheit des diesjährigen FachPack-Messestands war die Zweiteilung der Standfläche durch einen Mittelgang, der mit ins Standkonzept integriert wurde: An diesem Gang platzierten wir unsere 20 m2 große weiße Showfläche, die diesmal fest in der Hand der mitgereisten 6 Azubis lag. Sie präsentierten den interessierten Passanten die Handhabung von Toolboxen, Schutzkoffern und Sackkarren. Barrista Fabian Schmid zauberte wie gewohnt seine Cappuccino-Kunstwerke für die Besucher, und zum Trost, dass man seine verspielten Köstlichkeiten nicht mit nach Hause nehmen kann, erhielten unsere Gäste den „WachMacher – das AUER Kaffee-Erlebnis zum Mitnehmen“. Trotz des gefühlt etwas schwächeren Besucherandrangs auf der Messe konnten wir auch dieses Jahr auf unserem Stand wieder eine sehr gute Kontaktanzahl verbuchen.

AUER Packaging Experte für E-Commerce setzt auf Sichtlagerkästen aus Amerang
Anwenderberichte

Experte für E-Commerce setzt auf Sichtlagerkästen aus Amerang

Seit zehn Jahren bietet der Online Player Outlet46 unter dem Motto „Brands up - Price Down“ Schuhe, Mode und Accessoires zu günstigen Preisen direkt von Markenherstellern an. Durch jahrelange Expertise versorgt Outlet46 weltweit über zwei Million Kunden mit aktueller Marken-Mode und setzt jährlich einen zweistelligen Millionenbetrag um. Für einen reibungslosen Ablauf in seinem Logistikzentrum baut der Onlinehändler auf die innovativen, langlebigen Kunststoff-Lagerungssysteme von AUER Packaging. Die robusten Lagerboxen sind heute aus dem Arbeitsablauf von Outlet46 nicht mehr wegzudenken. Die unterschiedlich großen, modularen und stabilen Sichtlagerkästen bieten perfekte Voraussetzungen zum Lagern, Sichten und Entnehmen der Ware. Aus dem AUER-Sortiment kommen neben Sichtlagerkästen auch Transportbehälter und Transportwagen in den Standardfarben blau und grau zum Einsatz.

AUER Packaging Experte für E-Commerce setzt auf Sichtlagerkästen aus AmerangAUER Packaging Experte für E-Commerce setzt auf Sichtlagerkästen aus AmerangAUER Packaging Experte für E-Commerce setzt auf Sichtlagerkästen aus AmerangAUER Packaging Experte für E-Commerce setzt auf Sichtlagerkästen aus Amerang

AUER Packaging Outdoor-taugliche Schutzkofferfamilie geht als neue Marke XROC in Serie
Produkte

Outdoor-taugliche Schutzkofferfamilie geht als neue Marke XROC in Serie

Die innovative Schutzkofferlinie von AUER Packaging ist jetzt serienreif und firmiert unter der neugegründeten Marke XROC. AUER will mit dieser richtungsweisenden Produktfamilie neue Märkte in den Bereichen Outdoor, Media und Industrie erschließen und bietet gleich noch einen Extraservice: Im Sommer geht der eigens aufgesetzte, leicht zu bedienende Web-Konfigurator online. Damit lässt sich die Kofferpolsterung einfach selbst gestalten und dem zu schützenden Inhalt anpassen. Das auf diese Art konfigurierte Innenleben wird individuell gefertigt, AUER Packaging bietet so Schutzkoffer und Polsterung aus einer Hand an.

AUER Packaging LogiMat 2018: Großflächiger Einsatz
Messen

LogiMat 2018: Großflächiger Einsatz

Unmittelbar nach der IWA Outdoor Classics öffnete die LogiMAT in Stuttgart ihre Pforten. Eine effiziente Logistik war also nicht nur das beherrschende Thema auf dieser zweiten März-Messe, sondern auch beim Messeteam von AUER Packaging gefragt. Doch auch hier belohnte uns ein reges Interesse am AUER-Sortiment für das sportlich-stramme Programm. Die Standfläche war mit ca. 350 Quadratmetern großzügig bemessen, mit der Zielsetzung, das Sortiment in seiner ganzen Breite zu präsentieren. Doch bei der Feinplanung stellte sich heraus, dass dieser Anspruch selbst auf einer so großen Fläche mittlerweile an seine Grenzen stößt: Das ein oder andere Exponat musste aus Platzgründen dann doch auf seinen großen Auftritt verzichten. Trotzdem konnten wir an die 90% des Gesamtangebots ausstellen und damit einen sehr guten Querschnitt über unser Lieferprogramm zeigen. Aufsehen erregten die neuen Produktpostkarten, die wir zu jeder Produktlinie auf den Exponaten zum Mitnehmen platzierten: Mancher Besucher hamsterte ein komplettes Set der Karten mit den frechen, locker-flockigen Sprüchen, die als Eyecatcher dienen. Auch im Messevideo sind sie für einige kurze Augenblicke zu sehen.

AUER Packaging Premiere der XROC Schutzkoffer auf der IWA Outdoor Classics
Messen

Premiere der XROC Schutzkoffer auf der IWA Outdoor Classics

Nach langer Entwicklungszeit war es am 9. März endlich so weit: Die ersten Serienteile der bandneuen Schutzkofferserie wurden auf der IWA OutdoorClassics in Nürnberg der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Ausrichtung der Messe auf Outdoor-aktive Zielgruppen eignete sich ideal, um auch gleich die eigens für diese Produktlinie geschaffene Marke XROC zu präsentieren. Das Interesse an den Schutzkoffern war groß, die Feedbacks positiv, und die verschiedenen Ausstattungsvarianten mit speziellen Polsterungen kamen beim Publikum sehr gut an. Die IWA OutdoorClassics versteht sich als führende internationale Fachmesse für Jagd und Schießsport, Outdoor-Equipment sowie Ausrüstung für den Einsatz in der zivilen und behördlichen Sicherheit und richtet sich an den internationalen Fachhandel.

Empfindliche, hochwertige Gegenstände wollen sicher aufbewahrt und transportiert werden, und das bei oft extremen, widrigen Outdoor-Bedingungen. Kein Wunder, dass Interesse und Nachfrage bezüglich der XROC Schutzkoffer-Serie groß waren, setzt sie doch genau an diesem Punkt an. Impressionen von der IWA Outdoor Classics zeigt unser Video-Beitrag.

konfigurieren

Konfigurieren Sie Ihren Wunschartikel ganz nach Ihren Bedürfnissen:

Wählen Sie die gewünschte Farbe für die einzelne(n) Komponente(n) des Artikels.

Komponenten
Bauteile

Veredeln Sie den Artikel mit einem Motiv Ihrer Wahl. Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie automatisch alle Informationen über weitere Schritte sowie einen Korrekturabzug per E-Mail.

Bedruckungen
Bedruckung hinzufügen
Gesamt
Keine Ergebnisse zu "" gefunden.
Übernehmen >
Keine Ergebnisse zu "" gefunden.
Übernehmen >
Privatkunde?

Sie kaufen momentan als Geschäftskunde ein. Im Privatkunden-Shop verstehen sich alle Preise inkl. MwSt. und es gilt das gesetzliche Rückgaberecht von 14 Tagen.

Als Privatkunde bestellen